Festivals/Events

60 Jahre Figurentheater der Nationen

30. November 2017

Die FIDENA hat Geburtstag und beschenkt sich und das Publikum vom 9. bis 18. Mai 2018.

Die FIDENA hat Geburtstag und beschenkt sich und das Publikum vom 9. bis 18. Mai 2018 mit einem Programm, das internationale Stars, herausragende Newcomer und verblüffende Entdeckungen der Figurentheater-Szene im Ruhrgebiet versammelt. Das Festival, das zu den wichtigsten und innovativsten in der internationalen Szene des Figurentheaters gehört und alle zwei Jahre aufs Neue die Genregrenzen bis zum Anschlag auslotet, wird 60 Jahre alt.

Das Programm 2018 steht unter dem Titel resist! und zeigt sich politischer und textbasierter als in den Vorjahren, in denen es stark um künstlerische Freiheit und neue Formensprache ging. Mehrere Produktionen befassen sich mit “female resistance”, andere mit bürgerlichem Protest oder politischem Widerstand und einige erinnern an historische Widerstandsbewegungen.

In den Städten Bochum, Essen, Herne und Hattingen werden mehr als 30 Produktionen an zwölf Spielorten präsentiert, das bedeutet ein Spektrum von der großen Bühne bis zur intimen Zimmeraufführung. Für mehrere Wohnzimmerprojekte öffnen Bürger*innen ihre Häuser. Viele Produktionen sind als Deutsche Erstaufführungen und auch Uraufführungen zu sehen, einige entstehen als Auftragsproduktion für das Jubiläumsfestival. Die Künstler*innen kommen aus Italien, der Türkei, Belgien, Israel, Großbritannien, Argentinien, Chile, Frankreich, Australien, dem Kongo, Spanien und Deutschland.