Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

1. Informationen zum Urheberrecht
Wenn nicht ausdrücklich anderweitig der Betreiber »fidena.de« in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, zu verstehen gibt, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren, zu drucken und zu verteilen, unter den folgenden Bedingungen:
Die Nutzung des Dokuments darf nur für nicht kommerzielle Informationszwecke erfolgen.
Jede Kopie dieses Dokuments oder eines Teils davon muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten. Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung des Betreibers »fidena.de« verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen. Jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

2. Vertragliche Zusicherungen und Verzichterklärungen
Die Website „fidena.de“ steht Ihnen - soweit nicht anders vereinbart - kostenlos zur Verfügung. Der Betreiber übernimmt ausdrücklich keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf „fidena.de“ abgespeicherten Daten sowie für die Brauchbarkeit der abgerufenen Beiträge für den Nutzer.
Für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen, haftet der Betreiber nicht. Der Betreiber übernimmt, abgesehen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, keine Haftung. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken verwendet.
Wir behalten uns vor, das Angebot insgesamt oder Teile davon jederzeit zu beenden oder zu verändern.

3. Meinungsäußerungen bei Kommentaren
Es ist dem Betreiber nicht möglich, die unmittelbare Kontrolle über alle eingestellten Beiträge auszuüben. Der Anbieter kann Beiträge der Besucher und Mitglieder nicht permanent online überwachen. Er übernimmt daher keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Beiträgen ist als Autor selbst verantwortlich für seinen Eintrag.

4. Teilnahme an Diskussionsforen und Kommentaren
Mit der Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen bei der Anmeldung zur Teilnahme an Diskussionsforen und Kommentaren verpflichtet sich der Nutzer gegenüber dem Betreiber:
4.1.
Keine rechtsverletzenden Inhalte, insbesondere rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende, verleumderische sowie ruf- oder geschäftsschädigende Inhalte in Bereiche des Portals einzustellen. Bei Verstößen behalten wir uns rechtliche Schritte und die Löschung der jeweiligen Inhalte vor.
4.2.
Den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund dieser Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen, die alleinige Verantwortung für die von ihm eingestellten Inhalte zu tragen und die Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen.
4.3.
Die Foren und Kommentare nicht zu kommerziellen Zwecken zu nutzen. Dies gilt auch für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern.
Der Betreiber behält sich vor, Beiträge, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind, zu löschen oder nicht freizuschalten. Dazu gehören auch Beiträge, die mit dem jeweiligen Thema der Diskussion nichts zu tun haben. fidena.de ist berechtigt, bei Verletzungen der Pflichten unter 4.1., 4.2. und 4.3. den Nutzer zu sperren. Die Redaktion hat außerdem das Recht, Themen und Beiträge zu bearbeiten, zu verschieben oder Diskussionen zu schließen.

5. Erstellung von Inhalten durch Nutzer
Für die Bereiche, in denen Nutzer eigene Inhalte veröffentlichen können, gilt Folgendes:
Nutzergenerierte Inhalte werden grundsätzlich nur veröffentlicht, wenn der Nutzer seinen vollen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein »fidena.de« - Benutzerprofil eingetragen hat. Beiträge werden grundsätzlich nur mit voller Nennung des Vor- und Nachnamens des schreibenden Nutzers veröffentlicht, so dass eine aktive Beteiligung unter einem Pseudonym nicht möglich ist.
5.1.
Der Nutzer versichert, dass von ihm verbreitete Inhalte und Bildwerke keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Patent- und Markenrechte und sonstige Rechte verletzen.
5.2.
Wenn Nutzer Inhalte zur Veröffentlichung an „fidena.de“ übermitteln, erhält der Betreiber uneingeschränktes Nutzungsrecht an diesen Inhalten. Dieses umfasst das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte Recht, diese Inhalte ganz oder teilweise zu nutzen, zu vervielfältigen, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu modifizieren, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen, darzustellen, Dritten einfache Nutzungsrechte an diesen Inhalten einzuräumen sowie die Inhalte in andere Werke und/oder Medien zu übernehmen.
5.3.
Wünschen nach Löschung oder Anonymisierung der eingereichten Beiträge wird innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung über die Kontaktadresse des Webmasters entsprochen. Der Betreiber haftet für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Nutzers (unter 5.1., 5.2. und 5.3.) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »fidena.de« beruhen. Da »fidena.de« regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, haben wir keinen Einfluss darauf, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »fidena.de« in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
5.4.
Wir behalten uns vor, ohne Rückfrage und Ankündigung nutzergenerierte Inhalte nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu bearbeiten oder bereits veröffentlichte Werke aus dem Angebot zu entfernen. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge.
5.5.
Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keine Vergütungsansprüche des Nutzers gegenüber »fidena.de«. Die Mitarbeit ist unentgeltlich.

6. Datenschutz
Die Preisgabe persönlicher oder geschäftlicher Daten erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

7. Anmeldung
Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber umgehend zu informieren. Bei Verlust der Zugangsdaten kann der Nutzer sich ein neues Passwort generieren lassen.
Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden.
Wir sind berechtigt, Personen ohne Angabe von Gründen die Nutzung unserer Services zu verweigern.

8. Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Websites Dritter, auf die dieses Angebot durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Website des Betreibers ohne dessen Wissen von anderen Websites mittels sogenannter Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu „fidena.de“ in Websites Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Betreiber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

9. Schlussbestimmung
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf „www.fidena.de“.
Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen dieser Vereinbarung.
Der Betreiber ist berechtigt, seine Nutzungsbedingungen jederzeit nach angemessener Vorankündigungsfrist zu beenden, zu erweitern oder zu verändern.