Die aktuelle Kritik

Puppentheater Gera: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

von Jessica Hölzl

Der Märchenstoff wird verwoben zu einem bunten Geflecht unkonventioneller Einfälle.

Ausschreibungen

Jetzt bewerben um Fritz-Wortelmann-Preis 2017

Der 45. Fritz findet vom 21. bis 24. September 2017 statt und wird in drei Kategorien vergeben.

Neuerscheinungen

Neues Standardwerk "Theater der Dinge" erschienen

Siebter Band aus der Reihe "Lektionen" widmet sich Puppen-, Figuren- und Objekttheater.

Künstler / Akteure

Frei und unabhängig: Handmaids Berlin

von Max Florian Kühlem

Manchmal kann es unabsehbare Folgen haben, wenn man sich in der Uni nebeneinander setzt: Aus den Figurentheater-Studentinnen Sabine Mittelhammer, Ulrike Langenbein und Astrid Kjær Jensen wurde so die Gruppe Handmaids.

Die aktuelle Kritik

Waidspeicher Erfurt: "Mein ziemlich seltsamer Freund Walter"

von Esther Goldmann

Erstmals wird das 2014 entstandene Stück von einem Puppentheater inszeniert.

Die aktuelle Kritik

Theater der Jungen Welt Leipzig: „Die große Wörterfabrik“

von Franziska Reif

Die Produktion zum Jubiläum des Puppentheaters am Haus steckt voller Liebreiz.

Festivals/Events

Helios Theater veranstaltet internationales Festival

„Hellwach“ ist ein Begegnungsraum für Menschen jeden Alters, auch die jüngsten.

Die aktuelle Kritik

Figurentheater Tübingen: "unter.wasser – a farewell party"

von Wilhelm Triebold

Frank Soehnle reist an die Ränder der Realität – und kommt endlich Zuhause an.

Kalender

"marionettissimo" (7) Die Kunst des Spiels am Faden

Festival mit traditionellen, avantgardistischen und zeitgenössischen Formen des Marionettenspiels.

Die aktuelle Kritik

Figurentheater Chemnitz: „Beate Uwe Uwe Selfie Klick – eine europäische Groteske“

von Andreas Herrmann

Uraufführung bildet den Kern eines Theatertreffens zum NSU-Komplex.

Die aktuelle Kritik

Figurentheater Ravensburg: "Das Missverständnis"

von Jürgen Widmer

Andreas Banitsch bringt Camus' Klassiker mit lebensgroßen Puppen auf die Bühne.

Ausstellungen

Unser Sandmännchen

Eine Ausstellung der Sandmann Trickfilm GmbH Berlin mit Unterstützung von RBB und DRA in der Figurenspielsammlung Mitteldeutschland.

Die aktuelle Kritik

Schauspielhaus Bochum: „Die Verwandlung“

von Max Florian Kühlem

Kafka ohne Käfer auf der Kammerbühne - aber dafür mit Figurenspiel

Die aktuelle Kritik

Puppentheater Magdeburg: "Das Haus"

von Kathrin Singer

Theaterpädagogisches Langzeitprojekt mit Jugendlichen aus Syrien und Afghanistan.

Die aktuelle Kritik

Deutsch-Sorbisches Volkstheater: „Philemon und Baucis“

von Andreas Herrmann

Marionettenoper von Joseph Haydn mit großem Personal und opulenter Ausstattung.

Weitere Meldungen

Forscherinnen durchpflügen Figurentheater-Archiv

Das Deutsche Forum für Figurentheater begrüßt wieder Researcher in Residence.

Weitere Meldungen

Augsburger Puppenkiste stellt in Bochum aus

Museum Haus Kemnade zeigt vom 11. September bis 12. Februar 2017 die Helden der Kindheit.

Die aktuelle Kritik

Internationales Figurentheaterfestival „Blickwechsel“ in Magdeburg

von Kathrin Singer

Überbordende Vielfalt zeichnete die diesjährige Festivalausgabe zum Thema "Transformation" aus.

Weitere Meldungen

Puppen gehören nicht mehr zum Theater Plauen-Zwickau

Ab August wird die Ex-Sparte des Theaters Plauen-Zwickau als eigenständige gGmbH geführt.

Festivals/Events

Ensemblepuppentheater trafen sich zu Symposium "Aufbruch"

Sie diskutierten Hemmnisse und Bedingungen für eine qualitative Weiterentwicklung.

Die aktuelle Kritik

El Cuco Projekt: "Acts of Politeness"

von Nele Beckmann

Das Künstler-Duo begibt sich auf ein Terrain zwischen Balztanz und Überlebenskampf.

Die aktuelle Kritik

Theater Salz+Pfeffer Nürnberg: "Frankenstein"

von Katharina Wasmeier

Puppenspieler hauchen der tausendmal erzählten Geschichte neues Leben ein.

Ausstellungen

„Wer will Fleißige Handwerker seh'n…“

Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel: Wie der Titel des alten Volkslieds vermuten lässt, zeigt die aktuelle Sonderausstellung im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ eifrige Handwerker, Meister und andere Gesellen.

Die aktuelle Kritik

Theater Junge Generation: „Alarm im Kasperletheater“

von Andreas Herrmann

Peppige Musicalversion des leicht angegrauten Stoffs mit Ausflügen in die Gegenwart.

Ausstellungen

Pinocchio und seine Brüder

Die Ausstellung Pinocchio und seine Brüder setzt mit internationalen Leihgaben die Serie der erfolgreichen Sonderausstellungen am TheaterFigurenMuseum Lübeck fort.

Museen

Mitspielen und Entdecken: Das Museum für PuppentheaterKultur in Bad Kreuznach

von Max Florian Kühlem

Oberstes Ziel des PuK-Leiters Markus Dorner ist nicht, seine Räume und Vitrinen so voll wie möglich zu stellen, sondern Interessantes interessant zu präsentieren.

Ausstellungen

Bücherhelden auf der Puppenbühne

Die Puppentheatersammlung in Dresden führt in die unterschiedlichsten Fantasiewelten.

Die aktuelle Kritik

Puppentheater Magdeburg: „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“

von Kathrin Singer

Der Stoff des Film-Meisterwerks von Fritz Lang als Uraufführung auf der Puppenbühne.

Videobox

Thalias Kompagnons: Puppentheater aus Nürnberg (BR)

In seiner Dokumentarfilmreihe "Zwischen Spessart und Karwendel" porträtiert das Bayerische Fernsehen das Nürnberger Figurentheaterkollektiv Thalias Kompagnons. Mit ihren international gefeierten Produktionen bewegen sich Joachim Torban und Tristan Vogt im Grenzbereich zwischen Schauspiel-, Figuren-, und Musiktheater.

Künstler / Akteure

Die vielen Leben des Hamster Damm

von Max Florian Kühlem

Was macht eigentlich Joachim Damm, der sich selbst Hamster Damm nennt? Bevor er mit seinem Projekt "Fluchtkunst" am Wettbewerb um den Fritz-Wortelmann-Preis teilnimmt, blicken wir auf das wechselvolle Leben des Berliner Künstlers, für den nicht nur Figurentheater, sondern immer auch der Begriff des Gesamtkunstwerks von Bedeutung war und ist.

Ausstellungen

Mozart in Magdeburg

Bis zum 24. April 2016 geben sich die kleinen Opernstars die Ehre in der FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland in der villa p.

Festivals/Events

Fritz-Wortelmann-Preis: And the Winner is...

Nach drei abwechslungsreichen Festival-Tagen wurde der erste  Figurentheater-Oscar vergeben.

Ausstellungen

Puppen, Tiere, Sensationen

Eine neue Sonderausstellung im Augsburger Puppentheater-Museum „Die Kiste“ dreht sich um das Thema Zirkus.

Videobox

Bodo Schulte im Interview mit Annette Dabs

Ein neues TV-Format steht in den Startlöchern: "Puppenstars", eine Castingshow für Puppenspieler? Zum Für und Wider befragt Annette Dabs den Coach der Show, Bodo Schulte.

 

Künstler / Akteure

Zwischen Kamera und Bühne - der Allrounder Bodo Schulte

Als neu ernannter Coach der Casting-Show "Die Puppenstars" berät er aktuell erfahrene Künstler und motivierte Nachwuchstalente, die den Auftritt vor einem Millionenpublikum erwägen. Grund genug, ihn einmal vorzustellen!

Videobox

Là Où Théâtre „Heimat – où habitons-nous? (habitable)“

VIDEO

Essays

Puppenspiel als interdisziplinäre Praktik

Cariad Astles

Für unser Portal fasst Cariad Astles ihre Überlegungen zur interdisziplinären Praxis des Puppentheaters in einem kurzen Essay zusammen. Sie schlägt dabei einen weiten Bogen vom Theater über Wissenschaft, Politik, Therapie, Film und wieder zurück zur Ausbildung von Puppenspielern. Wichtig ist ihr dabei die immer wieder bewusste Rückbesinnung auf die Besonderheiten des Genres.

Ihr  Essay "Puppetry as interdisciplinary practice" ist zur Zeit nur in englischer Sprache veröffentlicht.

double - Das Magazin
01. Juni 2015

double - Das Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Theater

Subversives, poppig verpackt - half past selber schuld

von Andreas Meyer

 

Grelle Kostüme, Quietschgeräusche, knackige Songs, sprechende Ampeln oder Pflastersteine: die Welt des deutsch-israelischen Künstlerduos „half past selber schuld“ ist bunt – und auch ziemlich durchgeknallt.

 

Theater / Künstler

Figurentheater Manfred Künster

Das Figurentheater erarbeitet die Theaterstücke im Spannungsfeld zwischen Mensch und Figur. Die Stücke werden vor allem für Kinder und Jugendliche, aber ab 2012 auch für Erwachsene (FAUST l), inszeniert. und in spannendes und witziges Theater umgesetzt. Die Stücke entstehen immer in Zusammenarbeit mit professionellen Regisseuren, Bühnenbildnern, Figurenbauern und Musikern.
Online-Lexikon

A bis Z – Die deutsche Online-Enzyklopädie

Das Online-Lexikon des deutschen Puppen- und Figurentheaters befindet sich im Aufbau. Den Grundstock legen Autoren-Texte für die  »Encyclopédie Mondiale des Arts de la Marionnette« der Union Internationale de la Marionnette, die 2004 redaktionell abgeschlossen wurde. Die auf Französisch erschienenen Einträge zum Puppentheater in Deutschland veröffentlichen wir in Kooperation mit der UNIMA hier nun auf Deutsch, in meist unverändertem Wortlaut, nur im Einzelfall mit geringen Korrekturen versehen.

Festival Fidena 2014

Rückblick FIDENA das Festival-2014