Die aktuelle Kritik

Internationales Figurentheaterfestival „Blickwechsel“ in Magdeburg

von Kathrin Singer

Überbordende Vielfalt zeichnete die diesjährige Festivalausgabe zum Thema "Transformation" aus.

Weitere Meldungen

Puppen gehören nicht mehr zum Theater Plauen-Zwickau

Ab August wird die Ex-Sparte des Theaters Plauen-Zwickau als eigenständige gGmbH geführt.

Festivals/Events

Die Gräfin kommt zum Sommerfest

Der Leipziger Westflügel feiert den Sommer mit Erfrischungen, Schaubuden und viel Theater.

Festivals/Events

Chemnitz: Theatertreffen widmet sich NSU-Verbrechen

Eingeladen sind Stücke, die in herausragender Weise den NSU-Komplex reflektieren.

Festivals/Events

Ensemblepuppentheater trafen sich zu Symposium "Aufbruch"

Sie diskutierten Hemmnisse und Bedingungen für eine qualitative Weiterentwicklung.

Die aktuelle Kritik

FITZ! Stuttgart: "Wild Things"

von Manfred Jahnke

Berühmtes Kinderbuch ist Ausgangspunkt für eine turbulente Fahrt in eine anarchische Welt.

Die aktuelle Kritik

El Cuco Projekt: "Acts of Politeness"

von Nele Beckmann

Das Künstler-Duo begibt sich auf ein Terrain zwischen Balztanz und Überlebenskampf.

Die aktuelle Kritik

Theater Salz+Pfeffer Nürnberg: "Frankenstein"

von Katharina Wasmeier

Puppenspieler hauchen der tausendmal erzählten Geschichte neues Leben ein.

Die aktuelle Kritik

Theater der Jungen Welt Leipzig: „Rinnzekete"

von Tobias Prüwer

Ohne Worte: Materialtheater-Metamorphose fischt in der Ursuppe des Dada

Ausstellungen

„Wer will Fleißige Handwerker seh'n…“

Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel: Wie der Titel des alten Volkslieds vermuten lässt, zeigt die aktuelle Sonderausstellung im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ eifrige Handwerker, Meister und andere Gesellen.

Die aktuelle Kritik

Theater Junge Generation: „Alarm im Kasperletheater“

von Andreas Herrmann

Peppige Musicalversion des leicht angegrauten Stoffs mit Ausflügen in die Gegenwart.

Die aktuelle Kritik

Schaubude Berlin: "Der Schaum der Tage"

von Tom Mustroph

Experimentierfreudige Fassung des Kult-Romans der Gruppe K plus.

Ausstellungen

MEPHiSTO

Die Sonderausstellung MEPHiSTO in der FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland in der villa p. versammelt die Protagonisten der Faust-Inszenierungen aus neun Theatern und fünf Jahrzehnten.

Ausstellungen

Pinocchio und seine Brüder

Die Ausstellung Pinocchio und seine Brüder setzt mit internationalen Leihgaben die Serie der erfolgreichen Sonderausstellungen am TheaterFigurenMuseum Lübeck fort.

Museen

Mitspielen und Entdecken: Das Museum für PuppentheaterKultur in Bad Kreuznach

von Max Florian Kühlem

Oberstes Ziel des PuK-Leiters Markus Dorner ist nicht, seine Räume und Vitrinen so voll wie möglich zu stellen, sondern Interessantes interessant zu präsentieren.

Festivals/Events

60 Jahre Marionetten-Theater in Düsseldorf

Das Traditionshaus feiert sein Jubiläum mit einem besonderen Programm und einer Ausstellung.

Die aktuelle Kritik

Mensch, Puppe! Bremen: "Die Physiker"

von Uwe Dammann

Ein Klassiker des deutschen Sprechtheaters interpretiert mit Kaukautsky-Puppen.

Ausstellungen

Bücherhelden auf der Puppenbühne

Die Puppentheatersammlung in Dresden führt in die unterschiedlichsten Fantasiewelten.

Die aktuelle Kritik

Puppentheater Magdeburg: „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“

von Kathrin Singer

Der Stoff des Film-Meisterwerks von Fritz Lang als Uraufführung auf der Puppenbühne.

Videobox

Thalias Kompagnons: Puppentheater aus Nürnberg (BR)

In seiner Dokumentarfilmreihe "Zwischen Spessart und Karwendel" porträtiert das Bayerische Fernsehen das Nürnberger Figurentheaterkollektiv Thalias Kompagnons. Mit ihren international gefeierten Produktionen bewegen sich Joachim Torban und Tristan Vogt im Grenzbereich zwischen Schauspiel-, Figuren-, und Musiktheater.

Die aktuelle Kritik

Theater Junge Generation Dresden: „Klassiker, sämtliche."

von Andreas Herrmann

Puppenspielprofessorin Astrid Griesbach gönnt sich und dem Ensemble einen Riesenspaß.

News

Residenz an der Schaubude zu vergeben

Vom 23. Juni bis 24. Juli 2016 als Teil des internationalen Festivals „Theater der Dinge“.

Künstler / Akteure

Die vielen Leben des Hamster Damm

von Max Florian Kühlem

Was macht eigentlich Joachim Damm, der sich selbst Hamster Damm nennt? Bevor er mit seinem Projekt "Fluchtkunst" am Wettbewerb um den Fritz-Wortelmann-Preis teilnimmt, blicken wir auf das wechselvolle Leben des Berliner Künstlers, für den nicht nur Figurentheater, sondern immer auch der Begriff des Gesamtkunstwerks von Bedeutung war und ist.

Ausstellungen

Mozart in Magdeburg

Bis zum 24. April 2016 geben sich die kleinen Opernstars die Ehre in der FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland in der villa p.

Festivals/Events

Fritz-Wortelmann-Preis: And the Winner is...

Nach drei abwechslungsreichen Festival-Tagen wurde der erste  Figurentheater-Oscar vergeben.

Ausstellungen

Puppen, Tiere, Sensationen

Eine neue Sonderausstellung im Augsburger Puppentheater-Museum „Die Kiste“ dreht sich um das Thema Zirkus.

Ausstellungen

Die Welt des Schattentheaters

Im Mittelpunkt stehen die Traditionen des Schattentheaters von Asien bis Europa.

Videobox

Bodo Schulte im Interview mit Annette Dabs

Ein neues TV-Format steht in den Startlöchern: "Puppenstars", eine Castingshow für Puppenspieler? Zum Für und Wider befragt Annette Dabs den Coach der Show, Bodo Schulte.

 

Künstler / Akteure

Zwischen Kamera und Bühne - der Allrounder Bodo Schulte

Als neu ernannter Coach der Casting-Show "Die Puppenstars" berät er aktuell erfahrene Künstler und motivierte Nachwuchstalente, die den Auftritt vor einem Millionenpublikum erwägen. Grund genug, ihn einmal vorzustellen!

Videobox

Là Où Théâtre „Heimat – où habitons-nous? (habitable)“

VIDEO

Essays

Puppenspiel als interdisziplinäre Praktik

Cariad Astles

Für unser Portal fasst Cariad Astles ihre Überlegungen zur interdisziplinären Praxis des Puppentheaters in einem kurzen Essay zusammen. Sie schlägt dabei einen weiten Bogen vom Theater über Wissenschaft, Politik, Therapie, Film und wieder zurück zur Ausbildung von Puppenspielern. Wichtig ist ihr dabei die immer wieder bewusste Rückbesinnung auf die Besonderheiten des Genres.

Ihr  Essay "Puppetry as interdisciplinary practice" ist zur Zeit nur in englischer Sprache veröffentlicht.

double - Das Magazin
01. Juni 2015

double - Das Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Theater

Subversives, poppig verpackt - half past selber schuld

von Andreas Meyer

 

Grelle Kostüme, Quietschgeräusche, knackige Songs, sprechende Ampeln oder Pflastersteine: die Welt des deutsch-israelischen Künstlerduos „half past selber schuld“ ist bunt – und auch ziemlich durchgeknallt.

 

Theater / Künstler

Figurentheater Manfred Künster

Das Figurentheater erarbeitet die Theaterstücke im Spannungsfeld zwischen Mensch und Figur. Die Stücke werden vor allem für Kinder und Jugendliche, aber ab 2012 auch für Erwachsene (FAUST l), inszeniert. und in spannendes und witziges Theater umgesetzt. Die Stücke entstehen immer in Zusammenarbeit mit professionellen Regisseuren, Bühnenbildnern, Figurenbauern und Musikern.
Online-Lexikon

A bis Z – Die deutsche Online-Enzyklopädie

Das Online-Lexikon des deutschen Puppen- und Figurentheaters befindet sich im Aufbau. Den Grundstock legen Autoren-Texte für die  »Encyclopédie Mondiale des Arts de la Marionnette« der Union Internationale de la Marionnette, die 2004 redaktionell abgeschlossen wurde. Die auf Französisch erschienenen Einträge zum Puppentheater in Deutschland veröffentlichen wir in Kooperation mit der UNIMA hier nun auf Deutsch, in meist unverändertem Wortlaut, nur im Einzelfall mit geringen Korrekturen versehen.

Festival Fidena 2014

Rückblick FIDENA das Festival-2014